* Classic envelope generator
* fluent blend from log. to lin. behaviour
* Loop-function
* CV-Ins for Attack, Decay and Release
* Normal and inverted Output
* MSRP: 79,- Euro



DESCRIPTION



Bei dem ADSR Modul handelt es sich um einen spannungsgesteuerten Hüllkurvengenerator. Normalerweise ist die Kennlinie logarithmisch, es kann aber ein linearer Teil dazugemischt werden. Mit Hilfe des Loop-Tasters kann die Hüllkurve auch als LFO genutzt werden, dann bestimmen Attack und Decay die Frequenz, die weit über 100 Hz reicht. Eine weitere Besonderheit sind die CV-Eingänge für Attack, Decay und Release. Damit lassen sich z.B. die Zeiten extern steuern oder modulieren. Neben dem normalen Ausgang gibt es parallel dazu einen invertierten Ausgang.
Der Stromverbrauch liegt bei +/- 30 mA. Das Modul hat eine Breite von 8 TE (Teileinheiten) = 40 mm.




MANUAL